Garten Handbrause

Mit der Garten Handbrause leicht den Garten bewässern

Die Bewässerung des Gartens mit einer Garten Handbrause

Garten Handbrause
Abb. Garten Handbrause von Crenova. Zu kaufen bei Amazon*

Auf der Suche nach dem ultimativen Equipment für die Rasenbewässerung findet man viele Exemplare von Garten-Handbrausen im Internet und den Fachgeschäften. Diese Garten Handbrause ist ideal für eine leichte Bewässerung der Fläche. Sie lässt sich meist durch einen verstellbaren Drehkopf auch für jede andere Bewässerungsform, die man beim Gärtnern benötigt, einstellen. Außerdem sind Handbrausen auch für die Hunde- oder kurze Autowäsche benutzbar. Mit diesem Zubehör aus dem Gartenfachhandel können Sie außerdem Ihre Terrassenfliesen säubern.

Traditionelles Gartenhandwerk aufgewertet mit neuem Zubehör

Die fünf- bis zehnfach verstellbaren Handbrausen sind Ihr idealer Begleiter beim Rundgang durch Ihren Garten und über die Rasenfläche. Hochwertig sind diese Gartenbrausen mit Alu- oder Metallgehäuse, auch länger haltbar sind Messinganschlüsse. Ein ergonomischer Griff erleichtert die Handhabung. Für die Handbrause ist es angeraten, einen Schlauchanschluss mit Wasserstopp dazu zu kaufen. Die meisten Brausen sind mit 1/2 Zoll Anschlüssen möglich.

Garten Handbrausen im Überblick

Statt langes Gießen mit der Kanne, Wasserspritz mit Auswahl

Abb. Garten Handbrause von Cornat. Zu kaufen bei Amazon*

Das Gehäuse der Gartenbrause sollte leicht, witterungsbeständig und stabil sein. Der ergonomisch geformte Plastikgriff, am besten mit weichen Gummi, soll dafür sorgen, dass Sie den Griff lange und ohne Ermüdungserscheinungen benutzen können. Eine Lochschablone vor dem Sprühansatz, im vorderen Teil der Handbrause lässt durch Drehen des Sprühkopfes fünf bis zehn verschiedene Bewässerungsarten zu. Ideal nicht nur für die Rasenpflege, sondern auch für Rabatten und Beete. Spaß und Abwechslung bringen diese vielfältigen Möglichkeiten des Wasserstrahls. Zur Auswahl stehen oftmals der flache Strahl – zum Erreichen weiter entfernten Flächen, der schnelle, starke Strahl – zum Säubern des Bodens, der Fliesen und für punktuelle entfernte Gießobjekte, der Duschstrahl – zum satten Wässern von Büschen und Hecken, der langsamen Fluss – zum schnellen Befüllen von Gefäßen oder Pflanzenbewässerung am Stamm, der Sprühnebel oder Dunst – zum Befeuchten von Blättern und Blüten, der sanften Regenguss – zum ausgiebigen Bewässern besonders des Rasens und der trichterförmigen Kegelstrahl – zum Beispiel zum Reinigen von Blumentöpfen.

Rasenpflege mit der Handbrause

Wer seinen Rasen im Sommer bewässert, muss dieses lange machen, um die tieferen Wurzelbereiche zu erreichen und damit den Rasen langfristig gesund, tief wurzelnd und grün zu halten. Mit der Handbrause wählen Sie eine Funktion, die dem Regenguss ähnelt und gießen die Fläche ausgiebig, beregnen Sie quasi Ihren Rasen. Natürlich sollten Sie den Rasen und die Blumen während der Schattenzeiten gießen, am besten abends. Sonst kann es auf den Pflanzen durch die Lupenwirkung der Wassertropfen Verbrennungen geben. So haben Sie länger eine schöne, gesunde Grasfläche zum Erholen und Genießen.

Eine große Auswahl an Garten Handbrausen findet man unter anderem bei Amazon